FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2019 2019-03-20T19:07:15+00:00 Admin ~/ Ich bin heute poetisch ... ~/?x=entry:entry190316-122936 2019-03-16T12:29:36+00:00 2019-03-16T12:29:36+00:00

Meine Gedanken am heutigen Tag:

“Der wahre Freund ist wie ein Geist, der in deiner Seele wohnt und immer dann Gestalt annimmt, wenn du ihn brauchst!”

“Was wir erleben erfüllt uns für den Moment, in dem wir es erleben und wenn es uns wirklich berührt, dann bleibt es wie ein schönes Bild in unserer Seele, dass sich jedoch immer wieder verändert, weil sich unsere Perspektive ändert. Ist es nicht wunderschön, Bilder täglich neu zu entdecken, die dennoch eine Vertrautheit ausstrahlen, die uns einen neuen Moment des Erlebens schenkt?”

“Warum glaubt mir das eigentlich niemand? Ich schreibe das Zeug nur, ich lese es nicht. Ich erlebe es in dem Moment, wenn ich es tippe. Es läuft wie ein Film vor meinem Inneren, es berührt und verführt mich, es zu schreiben und dann hat es mich verlassen und es bleibt nur der Rest einer Erinnerung.”

16.03.2019 S.F.

Fluch der Träume - FERTIG ~/?x=entry:entry190315-180749 2019-03-15T18:07:49+00:00 2019-03-15T18:07:49+00:00

Ich bin von den Socken! Nach intensiver Schreiberei, Gespräche und toller Kontakte, möchte ich schreiben, dass ich soeben meinen ersten Roman fertiggestellt habe. Uffz. Das waren Wochen, weil mich der Inhalt wirklich sehr mitgenommen hat. Aber es ist geschafft und ich habe Dinge ge- und beschrieben, die der Wahnsinn sind und von dem ich nie gedacht habe, dass es mir möglich ist. Auf jeden Fall wird es parallel schon als Hörbuch eingesprochen und es macht mir Freude, das auch hören zu dürfen, was ich da geschrieben habe.

Ich werde es nun an ein paar Testleser senden und hoffe noch immer, dass es vielleicht dem Verlag gefällt, dem ich Kapitel 1 gesendet habe.

460 Seiten und ich habe es geschafft, es in 3 Wochen zu schreiben. Damit bin ich in meinem Spassplan, denn ich wollte unbedingt 5 Bücher in 5 Wochen veröffentlichen!

:-)

Fluch der Träume geht weiter ~/?x=entry:entry190310-205336 2019-03-10T20:53:36+00:00 2019-03-10T20:53:36+00:00

So, heute Kapitel 6 fertiggestellt. Fast 300 Seiten habe ich nun … und ich kann dir schreiben, dass es sich um ein wirklich erschreckendes Buch handelt. Zumindest sind Kapitel 1 und 2 bereits eingesprochen, so dass ich diese Teile bereits verinnerlichen konnte. Die anderen kommen nach und währenddessen schreibe ich mal weiter …. :-)

Stelle gerade fest, dass ich noch nie so lange an einem Buch geschrieben habe …

[Update] Fluch der Träume ~/?x=entry:entry190306-072850 2019-03-06T07:28:50+00:00 2019-03-06T07:28:50+00:00

Das ursprünglich als Kurzgeschichte Buch Fluch der Träume habe ich dann doch noch weiter geschrieben. Mittlerweile habe ich Teil 3 fertiggestellt und werde mich nun Teil 4 widmen. Ob es dann noch eine Kurzgeschichte ist, muss ich schauen.
Ich freue mich auf jeden Fall, dass es mir scheinbar auch gelingt eine Art Roman zu schreiben. Eine Weiterentwicklung für mich als Autor.

Aber eines kann ich schon versprechen, ich werde mich immer meiner “Wurzeln” besinnen und sicherlich noch ein Buch im Stil der Fragmentserie schreiben.

Derzeit ist aber erstmal “Roman” angesagt.

Es ist sooooo schön. ~/?x=entry:entry190305-150027 2019-03-05T15:00:27+00:00 2019-03-05T15:00:27+00:00

Habe soeben den ersten Teil von meinem unveröffentlichten Buch vollständig als Hörbuch bekommen und bin total begeistert. Die Geschichte ist Neuland für mich und ich wusste nicht, ob es mir überhaupt gelingen würde. Jetzt, wo ich es höre, bin ich hin und weg. Einfach nur wundervoll. 

Freut euch also auf “Fluch der Träume”, auch als Hörbuch :-) Aber erst, wenn ich Info von Random House habe.

DANKE liebe Anja! (Eintrag auf WikiArtifex.org)

Mein erstes Interview ... ~/?x=entry:entry190304-140813 2019-03-04T14:08:13+00:00 2019-03-04T14:08:13+00:00

Wow, das ist ne coole Sache. Ich hatte heute mein erstes Interview und es riesigen Spass gemacht. Und nebenbei wird das auch noch morgen per Print und online zu lesen sein. Ich glaube, ich könnte mir in meinem “Größenwahn” vorstellen eine Talkshow zu besuchen und meine “Thesen” rauszuhauen :-)

Einfach eine tolle Sache, so ein Zeitungsinterview …

Ich freue mich.

Spruch der meinem kranken Hirn entsprang :-) ~/?x=entry:entry190301-113855 2019-03-01T11:38:55+00:00 2019-03-01T11:38:55+00:00

Wenn ein Künstler einem Menschen seine Zuneigung gegenüber äußert, dann ist das ehrlich, unendlich und aus tiefsten Herzen! Denn nichts kann so ehrlich sein, wie die Seele eines Menschen, der seiner Kreativität freien Lauf lassen will. Das bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und vor allem Gefühl! Die Welt wird dann ein Stück besser, denn Kunst stößt andere Seelen durch einfaches Sein an.

28.02.2019, Stephan Fölske

WOW! ~/?x=entry:entry190228-151505 2019-02-28T15:15:05+00:00 2019-02-28T15:15:05+00:00

Eine kleine, mich sehr erfreuende, Nachricht! Ich habe einen Anruf der Nordwest-Zeitung erhalten. Unglaublich, ich darf dort vorstellig werden und über meine Schreiberei berichten!! Mensch, wäre ja richtig toll, wenn das ein Artikel über mich herausspringt.